DAS GEBIET

 

Billedtekst

Badesøen

BADEN, SCHWIMMEN UND ANGELN

5 Minuten Fahrt von Nebias gibt es in Puivert ein Badesee, wo Sand ausgelegt ist, damit ein Sandstrand entstanden ist. Ein Rettungsschwimmer überwacht den Strand. Am See gibt es ein Gasthaus, Tennisplätze und ein Spielplatz. Ein viel größeres Badesee befindet sich in Lac Montbel, ca. 20 Minuten Fahrt von Nebias. Hier kann man für das See Angelschein lösen. In den Flüssen kann man auch angeln und viele Stellen baden.  Die Möglichkeiten sind gut für springen in die Flüssen von einem Klippevorsprung aus. Dies ist sehr beliebt. Da der Strom in den Flüssen sehr stark sein kann, ist die Freude keinesfalls für Kleinkinder. Frühling und Herbst zugen wir bevor, eine halbe Stunde nach Rennes-les-Bains zu fahren, ein Kurort mit lauwarmem geo-thermischem Wasser in einem Pool draußen. Quillan, 9 Km. von Nebias, hat einen öffentlichen Pool. Das Mittelmeer ist eine Stunde Fahrt von Nebias. Birgitte i floden

Seebad in den  Bergen   Durch Tausende von Jahren haben sich die Flüsse tiefe Spalte in die Berge eingegraben. Einer der schönste ist der “Gorges de Galamus” (Abstand etwa 40 Km.)  Am Boden des Spaltentals hat der Fluß kleine Seen erstellt, wo man baden kann.

 

 

 

Zugreise über die Berge mit dem Pyrenäenmetro

Eine Fahrt mit dem kleinen gelben Zug in den Pyrenäen “Le Petit Train Jaune”, auch “Le Canari”, der Kanarienvogel genannt, ist ein ganz außergewöhnliches Erlebnis. Von 400 auf 1600 Meter klettert der Zug die Höhe hinauf, die höchstgelegene Strecke Frankreichs. Langsam fährt der elektrobetriebene Zug auf und ab, über tiefe Spalten, Viadukte hinüber und durch viele Tunnel. Auf allen Seiten sind steile Bergwände und faszinierende Aussichte  -  wirklich ein Tourismusmagnet.  Eine schöne Sache ist aber auch, daß der Zug für die Einheimische eine tägliche Verkehrsverbindung ist  Man kan selber entscheiden, zwischen welchen  Stationen auf der 60 Km. langen Strecke man fahren will. Es ist auch möglich zu wählen, ob man auf der Fahrt drinnen oder draußen sitzen will. Das Pyrenäenmetro liegt etwa eine Stunde Autofahrt von Nebias.

Cité_de_Carcassonne-920CARCASSONNE

Weniger als eine Stunde Fahrt von Nebias befindet sich eine Sehenswürdigkeit vom Feinsten : “La Cité de Carcassonne”, die Festungsstadt Carcassonne, die eine Stadt auf der Liste des UNESCO-Welterbes ist. Sie ist unter den größten und besterhaltenen Festungswerken des Mittelalters, eine ganz kleine Stadt mit etwa 120 Einwohnern auf einer Hügelkuppe schön gelegen, umgeben von drei Km. bombastischen doppelten Mauern und 52 Türmen, die behutsam restauriert worden sind.      Jedes Jahr besuchen zwei Millionen Touristen La Cité de Carcassonne, abgesehen von Paris die meist besuchte Sehenswürdigkeit in Frankreich. Es gibt viele Geschäfte mit witzigen und ganz anderen Souvenirs und im Juli und August wird die Festungsstadt in ein Festival mit Rittern, schönen Maide, Gauklern, Pferden und Turnieren verwandelt.

MONTSÉGUR

MontsegurMittelalter Burg auf dem Gipfel eines 1200 Meter hohen Berges. Nach dem Kreuzzug in 1209 wurde Montségur das letzte Bastion der Katharer. Die Katharer glaubten an ein demütiges Lebensweise und kritisierten die katholische Kirche. Das französische Heer belagerte die Burg in 1243. Die 400 Katharer halten durch 10 Monate stand, vorher sie kapitulierten. Danach wurden die meisten auf einem Feuer am Fuß des Berges.verbrannt. Man kann den steilen Berg in eine halbe Stunde besteigen. Auf dem Gipfel wird man mit einem fantastichen Aussicht nach allen Seiten über Dörfer, Höfe und Berggipfel belohnt.

MUSEEN Dino museetDas am meisten beliebte ist das Dinosaurier-Museum in Espéraza, 15 minuten von Nebias. Man hat viele gut bewahrte Skelette von prähistorischen Tieren der Gegend, dazu kommen Funde von anderen Stellen. Sie sind in diesem gut funktionierenden Museum gesammelt.  Man kann auf Video die Arbeit der Archäologen folgen, vom Anfang der Entdeckung der Knochen bis zur Sammlung der großen Dinosauriern im Museum. Im demselben Gebäude befindet sich das Hutmuseum, “Musée de la Chapellerie d’Espéraza”.  Im vorigen Jahrhundert befand sich in dem kleinen Ort eine Hutfabrik, die Großproduzent von feinen handgefertigten Filzhüten war.  Diese Hüte waren weit berühmt und wurden zur ganzen Welt exportiert. Das Museum ist wie eine kleine Hutfabrik eingerichtet. Hüte werden noch produziert, und es ist möglich welche zu kaufen.   Freier Eintritt !  In der Nähe von Nebias gibt es mehr Museen, zum Beispiel das archäologische Museum “Musée Archeologique”, ein Museum über Herstellung von Musikinstrumenten “Musée de Quercorb” und ein Kathar Museum “L’Espace Cathare”.

Höhle von Niaux  Einer der größten  Wallfahrtsorten der Pyrenäen ist die riesengroße Höhle von Niaux, die mit seinen  13.000 Jahren alten Wandmalereien von Bisons, Hirschen, Pferden und Steinböcken wirklich einen Besuch wert ist.  Eine Reservierung ist empfehlenswert, da die Anzahl der Besucher pro Führung zum Schutz der Malereien begrenzt ist.  Eine Stunde Fahrt von Nebias.

Gouffre Géant de Cabrespine ist eine der größten Höhlen der Welt, die dem Publikum geöffnet sind. Eine beeindruckende Grotte mit langen Wegen und Brücken úber Seen. Am Ende der Höhle gibt es ein schönes Lichtspektakel mit Musik. In Villefrance-de-Conflet befinden sich 3 Grotten: die große Grotte Les Grandes Canalettes, die kleinere Les Canalettes und die ganz kleine Grotte La Cova Bastera.

RENNES LE CHÂTEAU Rennes le ChateauDie Stadt Rennes le Château hat heute etwa 100 Einwohner und konnte ein Leben in ungestörtem Schlummern geführt haben. Aber die Geschichte des armen Priesters Béranger Saunière und sein plötzliche und scheinbar unerklärliche Großverbrauch von Geld am Ende des vorigen Jahrhunderts zieht jährlich Tausende von neugierigen Touristen an. Der Bestseller „Da Vinci Code“ vom Verfasser Dan Brown hat viele Referenzen zur Geschichte, wenn die Stadt beim Namen auch nicht genannt wird (eine halbe Stunde Fahrt)

ANDORRA .(100 Km. Panoramafahrt)  Andorra ist ein kleiner zollfreier Staat, der außer einer wunderbaren Natur auf großen Versuchungen beim einkaufen bietet, da die Preise ohne Abgabe sind

PERPIGNAN (80 km.). Eine schöne Stadt mit vielen Parken und Geschäften

Forest-Grimp-920

 AKTIVITÄTEN Wandern, klettern, radfahren, reiten

Man braucht nicht ein geübter Bergsteiger zu sein, um in dem abwechslungsreichen Terrain sich zu bewegen.  Hier sind weiche Hügel für Spaziergänge und steile gekrümmte Schottenwege für Freizeitsportler. Oft ist die eine Seite eines Hügels steil, die andere Seite wiederum ist weich. Es gibt viele gute Möglichkeiten für ein Picknick. Für Kinder und kindliche Seelen ist der „Forest Gimp“ in Quillan eine gute Möglichkeit  Gleichgewicht und Höhenangst zu prüfen. Es gibt 200 M.verschiedene Seilbahnen in den Baumkronen in der Höhe zwischen 3 und 10 M. Wenn die Ausforderung hier nicht groß genug ist, ist der „Accro Parc“ in Atlet-les-Bains empfehlenswert. (20 Min. von Nebias) Wünscht man wirklich in den Bergen zu klettern, gibt es Kletterschulen für Kinder und Erwachsene. Die nächstgelegene befindet sich in St. Martin Lys (15 Min. von Nebias) Es gibt mehrere kartierte Strecken für Wandern und Radfahren. Im Sommer gibt es viele Radfahrer, besonders wenn die Fahrer der Tour de France durch das Gebiet kommen. Unsere bevorzugten Pferde befinden sich bei der Veronica, eine treffliche Amerikanerin, Besitzerin von vielen ruhigen, gutmütigen Pferden, die an Touristen gewöhnt sind.  Die Veronica arrangiert Ausritte in den Bergen, sowohl für Anfänger als auch für Geübte (5 Min. von Nebias)

KANU, KAJAK und RAFTING

Im Gebiet sind mehre Mietstationen an den Flüssen entlang, wo man mal Kanu und Kajak für Touren oder Rafting mieten kann. Auf dem Fluß in Quillan gibt es eine Slalom-Bahn, wo man sich üben kann, ein Kajak zu navigieren.   Die 25 Km. zwischen Quillan und Limoux ist eine sehr schöne Tour in Kanu oder Kajak. Rafting ist beliebt hier in der Berglandschaft, und vorhanden sind die Schwierigkeitsgrade von Anfänger bis sehr geübte. Fangen Sie zum Beispiel bei Axat an und prüfen Sie die 12 Km. bis Quillan. 3  riverrafting   XXX GOLF In Carcassonne befindet sicheine 18-Loch-Golfbahn, mit gutem Platz für Greenfee-Spieler

SKISPORT

Es gibt gute Skigebiete auf folgenden Strecken, auf Empfehlung von unserem französischen Nachbar: Camurac (eine halbe Stunde Fahrt) 15 Pisten, 7 Liften, Schneekanonen, Skischule Font – Romeu (1½ Stunde Fahrt) Pisten mit allen Schwierigkeitsgraden Les Angles (Eine Stunde u. 15 Min. Fahrt) sehr benutzt, sonnig Andorra Forum Pas de la Casa (Eine Stunde u. 15 Min. Fahrt) sonnig (das bevorzugte unseres Nachbars) Puyvalador – eine kleine Skistation nahe Les Angles, sonnig, nicht so viele Skiläufer 2 skisport   XXX